Unterschied, zwischen normal therapie und autismus therapie von Steinzeit-Planet

Gilt für jede Therapie, aber für Autisten besonders weil eben die Kommunikation /emotionale Wahrnehmung und Ausdruck auch bei „HFA“ so schwer „betroffen“ (also anders) sind.

Frühkindlicher Autist teilt sich mit 🙂

autismustherapie sein Erste Therapie ohne angst, weil die therapie in mir tut passen mussen und nich ich in sie. Ich nicht werde gezwängt in ein Therapie und Verhalten mich aufgezwungen, für das hinterher ich mir habe das Gesicht blau geschlagt (ganz schlimm das war in Kliniken), oder mir Arme und Beine mit scharfen gegenstände habe aufgeschnitten, Kopf gegen Wand, fiel geweint, verzweifelt sein wesen. Nicht verstehen ich tue, nicht gut erkleren mir kannen.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.767 weitere Wörter

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s